Wohn- und Geschäftsgebäude WBS 70 Energetische Sanierung

Das 4-geschossige in industrieller Bauweise WBS 70 errichtete Gebäude mit einer Länge von 60 m hat neben Wohnungen in den Obergeschossen im Erdgeschoss einen Funktionsunterbau für gewerbliche Nutzung. Die Fassaden der erdgeschossigen Gewerbeeinheiten erhielten eine mit Steinwolle gedämmte hinterlüftete Vorhangfassade, verkleidet mit großformatigen Faserzementplatten. Die Obergeschosse wurden mit einem Wärmedämmsystem versehen. Im Zuge der energetischen Sanierung wurden die Wärmedämmung und die Dachabdichtung auf dem Dach der Gewerbeeinheit erneuert und für die Wohnungen des 1. Obergeschosses großzügige Terrassen mit bis zu 45 m² errichtet. Die Wohnungen des 2. und 3. Obergeschosses erhielten neue Balkonanlagen von 6,0 m x 2,1 m. Aus statischen Gründen kam als Tragkonstruktion eine leichte Aluminiumkonstruktion zur Anwendung. Die Rahmen der seitlichen Trennwände wurden mit Fassadenplatten verkleidet, die Brüstungen bestehen aus einer Metallrahmenkonstruktion mit farbigen Sicherheitsglaselementen. Die Anlieferungsbereiche der Gewerbeeinheiten erhielten farblich abgestimmte Überdachungen bzw. Einhausungen. Dieser ausgewogene Farb- und Materialwechsel bestimmt das neue äußere Erscheinungsbild der Fassade mit einem hohen Wiedererkennungswert. Die Instandsetzung der unmittelbaren Außenanlage rundet die Maßnahme ab.

 

Fakten:

  • Bauherr: KOMMWOHNEN Görlitz GmbH
  • Standort: Gersdorfstraße 17-23, 02828 Görlitz
  • 24 WE
  • 4 Gewerbeeinheiten


Aufgaben:

  • Gebäude Planung
  • Bauüberwachung
  • Balkonerneuerung / Terrassen