Äußere Sanierung Wohngebäude P2 – Vorläufer IW 64

Die zwei 4-geschossigen Gebäude wurden in Plattenbauweise als Typ P2, einem Vorläufer der Wohnungsbauserie IW 64, errichtet. Zur Erhöhung des Wohnkomforts wurden an Stelle der alten Loggien neue großzügige Balkonanlagen angeordnet. Diese bestehen aus Aluminiumprofil-Stützen, Stahlbeton- Bodenplatten und Trespa-Brüstungen. In der Farbgebung und in den Grundrissen wurden beide Blöcke bewusst unterschieden. Der Block Kolpingstraße 31-39 erhielt außerdem feststehende Verschattungselemente. Die markante Farbgebung der neuen Balkonelemente in Grün und Orange sowie die Erneuerung des Farbanstriches nach Aufarbeitung des Wärmedämmverbundsystems trägt zur Aufwertung des Standortes bei.

 

Fakten:

  • Bauherr: Wohnungsbaugenossenschaft Einheit Bautzen eG
  • Standort: Kolpingstraße 31-39, 41-49, Bautzen
  • 120 WE


Aufgaben:

  • Balkonerneuerung
  • Gebäude Planung
  • Bauüberwachung